Willkommen bei WEBDEZINER.de

Ein Webdesign Blog in deutsch.

Hier findest Du neueste Informationen, Tutorials und Ressourcen zum Thema Webdesign in deutscher Sprache.

Viel Spaß beim Stöbern und Nachmachen. Denn dafür ist dieser Blog da!

Anmeldung

Passwort vergessen?

Registrierung


Nach oben.

SEO – Suchmaschinenoptimierung für WordPress

SEO (Suchmaschinenoptimierung) für WordPress

WordPress gehört zu meinen absoluten Favoriten. Da ich früher aber nur in (X)HTML programmiert habe, sind mir ein paar Schwachstellen aufgefallen, die man mit ein wenig Tuning schnell beseitigen kann.

Überschriften in WordPress für die Suchmaschine

Der erste Schwachpunkt sind die Überschriften in WordPress. Im Grundtemplate wird die wichtigste Überschrift h1 nur für den Blogtitel benutzt. Das ist die größte Verschwendung seitens WordPress. In der Regel gibt man in den allgemeinen Einstellungen seinen WordPress Titel an und dieser wird auf jeder einzelnen Seite als Hauptüberschrift den Suchmaschinenbots präsentiert. Die Bots bekommen also bei jeder Seite eine identische Hauptüberschrift angezeigt.

Was kann man da machen? Nun, jetzt wird es Zeit zu tunen. Template- und CSS-Dateien müssen umgeschrieben werden.

Optimierung der Überschriften in WordPress

Als erstes nimmt man sich die Datei single.php vor. Die Überschrift wird eine h2 sein. Auf dieser Seite wird jedoch der gesamte Artikel angezeigt. Und das Thema des Artikels ist die Überschrift, die man ihm im Backend gegeben hat. Warum sollte dann die Hauptüberschrift eine h2 sein? Richtig, wir ändern es im Code in eine h1.

<h2><?php the_title(); ?></h2>

wird optimalerweise zu

<h1><?php the_title(); ?></h1>

Damit haben wir dem einzelnen Artikel eine Hauptüberschrift h1 zugeteilt. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: jeder neue Artikel hat eine eigene Hauptüberschrift und ist nicht mehr nur dem Blogtitel zugeordnet. So etwas lieben die Suchmaschinen und zeigt Ihnen die Vielfalt Eures Blogs. Ihr hebt Euch damit klar von der Masse ab.

Das gleiche kann man natürlich mit den Überschriften der statischen Seiten machen, den der Monats-, Kategorie- und der Tag-Archive. Die Prozedur wiederholt sich. Wenn Ihr euch nicht sicher seid, welche Elemente in Eurer Seite enthalten sind, seht Euch den Quellcode (Seitenquelltext) an und überprüft es.

Überschrift auf der Hauptseite in WordPress

Nun haben wir nur noch das “Problem” mit der eigentlichen Hauptüberschrift h1 auf unserer Hauptseite. Diese finden wir in der Regel in der Datei header.php. Man kann für die Hauptseite diese Überschrift ruhig als h1 ausgeben lassen, jedoch in einer gesonderten Klasse. Für alle anderen Seiten geben wir sie als eine h2 aus mit der gleichen Klasse.

Das sieht dann folgendermassen aus:

<?php if (is_home()) { ?>
	<h1 class="blog-title"><a href="<?php echo get_option('home'); ?>/"><?php bloginfo('name'); ?></a></h1>
	<div class="description"><?php bloginfo('description'); ?></div>
<?php } else { ?>
	<h2 class="blog-title"><a href="<?php echo get_option('home'); ?>/"><?php bloginfo('name'); ?></a></h2>
	<div class="description"><?php bloginfo('description'); ?></div>
<?php } ?>

Damit wird der Blogtitel auf der Homepage als Hauptüberschrift ausgegeben und auf allen anderen Seiten als zweite Hauptüberschrift.

Artikel twittern

Weitere Artikel

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren:

1 Trackback | Danke für den Trackback!

  1. Von zielgruppe-ich.de am 25. Mai 2009 um 10:45

    WordPress SEO – Pimp my Blog for Google…

    SEO-technisch bin ich kein Experte, jedoch verfolge ich schon seit Jahren mehr oder weniger intensiv. Es interessiert mich deswegen sehr, da verschiedene Meinungen herrschen, Suchmaschinen ihre Gewichtungen hin und wieder ändern und immer wieder…

Kommentar schreiben

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Notwendige Felder markiert... *

*
*